Drehen

Spezialisierter Maschinenpark für maßgeschneiderte Lösungen

Präsizionsfertigung: Drehen

Beim Drehen verarbeitet EUROMICRON Werkzeuge GmbH Stangematerial von 3 mm bis 32 mm Durchmesser. Gefertigt werden beispielweise Drehteile mit Toleranzen von bis zu 1 µm bei einem Bohrungsdurchmesser von 0,128 mm und einer zylindrischen Länge von bis zu 1,5 mm.

Die Präzisionsteile finden bevorzugt in der Vakuum-Technik und in medizinischen Bereichen wie der Lasertechnik Verwendung. Zur Fertigung setzt EUROMICRON Werkzeuge GmbH u. a. spezielle Maschinen der Marken Benzinger und Star ein – die in Zusammenarbeit entwickelt und ständig optimiert werden. Neben der Leistungsfähigkeit der Maschinen ist die Umgebung ein entscheidender Faktor. Viele Maschinen haben beispielsweise eine zusätzliche Raum- und Ölklimatisierung. Eine Industriewaschanlage sorgt abschließend für ein sauberes Ergebnis.

Typische Toleranzen

Ab 1µm je nach Material und Geometrie

Typische Materialen

Aluminium, Neusilber, Arcap AP1D (Neusilberlegierung), Titan, Edelstahl (1.4305; 1.4301; 1.4112; 1.4108; 1.4571), Messing, Kupfer

Maschinenliste

Anzahl Maschinenhersteller Typ Fertigungsverfahren Bemerkungen Genauigkeit am Werkstück
1 Carl Benzinger TNI B6 HD100 bar Drehen bis Ø32 mm Anlage voll klimatisiert ±1°C < 5 µm
3 Carl Benzinger Dolittle B3 Drehen bis Ø15 mm Anlage voll klimatisiert ±1°C < 5 µm
1 STAR Micronics ECAS - 32 T Drehen bis Ø32 mm Langdrehen < 10 µm
1 STAR Micronics SR20-RII Drehen bis Ø20 mm Langdrehen < 10 µm
1 STAR Micronics Star SW20 Drehen bis Ø20 mm Langdrehen < 10 µm
1 STAR Micronics SB - 16/C Drehen bis Ø16 mm Langdrehen < 10 µm
1 STAR Micronics Star SV12 Drehen bis Ø12 mm Langdrehen < 10 µm
5 STAR Micronics SR10-J/C Ggsp. 15° Indexierung Drehen bis Ø10 mm Langdrehen < 10 µm
1 Schaublin 125 CNC Drehen bis Ø20 mm Kurzdrehen mit Handeinlage < 5 µm
1 Schaublin 102 TMC Drehen bis Ø20 mm Kurzdrehen mit Handeinlage < 5 µm